Gemeinde Neckargerach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Katholisch

Katholische Kirchengemeinde St. Afra Neckargerach

Die heutige Kirche stammt in ihrem ältern Teil aus den Jahren 1848/50. Überraschenderweise ist sie der zweite Bau, der innerhalb von nur zehn Jahren am selben Platz errichtet wurde. Der erste war 1838/40 erstellt worden. Bald nach der Benedizierung zeigten sich jedoch bedenkliche Risse im Mauerwerk. 1846 musste die Kirche geschlossen und abgetragen werden. Im Juni 1848 legte man den Grundstein ein zweites Mal und konnte 1850 den Bau schließlich erneute benedizieren. Als nach dem zweiten Weltkrieg die Zahl der Gläubigen so stark angewachsen war, dass die Sitzplätze nicht mehr ausreichten, musste man an einen Erweiterungsbau denken. Am 15. August 1970 konnte dieser seiner Bestimmung übergeben werden.

Katholische Kirchengemeinde St. Afra Neckargerach
 Kirchweg 4 
 69437 Neckargerach 
 Fon: 06263 310
 Fax: 06263 9789 
 E-Mail schreiben

Katholische Kirche St. Afra
Katholische Kirche St. Afra
Katholische Kirche Guttenbach
Katholische Kirche Guttenbach

Katholische Kirche in Guttenbach

In der vorreformatorischen Zeit wurde die Kirchengemeinde von Neunkirchen her betreut. Heute ist Guttenbach eine Filiale von Neckargerach. Immer legte man aber Wert darauf, einen eigenen Kirchenbau zu besitzen. Der quadratische Turm, der seit der Kirchenteilung 1707 wieder katholisch gewordenen Kirche stammt in seinem Unterteil aus dem 13. Jahrhundert. Mit seinem Kreuzrippengewölbe wird er jetzt als Chor gebraucht. 1776 wurde ein Kirchenschiff angebaut.