Gemeinde Neckargerach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Abteilung Guttenbach

Im Detail

Im 18. Jahrhundert waren 11 Gemeinden inklusive Guttenbach im Feuerspritzenverband. Der Feuerspritzenverband hatte eine Pumpe, welche zentral in Neunkirchen zur Verfügung stand. Seit 1973 Guttenbach in Neckargerach eingemeindet wurde, ist die Feuerwehr Guttenbach eine eigenständige Abteilung von der Feuerwehr Neckargerach. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Abteilung Guttenbach einen Tragkraftspritzenanhänger (TSA). Erst 1983 wurde ein Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) gekauft. Dies war ein VW LT 35 mit einem Aufbau von Ziegler. Das heutige Fahrzeug, welches 2009 gekauft wurde, ist ein Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W).

Zur Homepage

Das neue Feuerwehrfahrzeug
Feuerwehrgerätehaus Guttenbach