Gemeinde Neckargerach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Rathaus Aktuell

Waldseebrücke

Ersatzneubau der Waldseebrücke startet in Kürze

Nach der Vergabe des Auftrags durch den Gemeinderat fand nun
der erste Einweisungstermin zum Ersatzneubau der Waldseebrücke statt. Das
Ingenieurbüro Sack & Partner mit Herrn Ingenieur Oswald Gehringer wird die
Bauleitung übernehmen und hat bereits im Vorfeld auch die Planungsleistungen
erledigt. Die Firma Kispert Bau GmbH mit Herrn Kispert und Herrn Lerch werden
den Auftrag ausführen und kennen die Ortslage bereits – die Brücke zur
Läufertsmühle wurde auch von der Firma Kispert Bau saniert. Seitens der
Gemeinde wird einmal mehr Herr Rapp die Baustelle ehrenamtlich begleiten. Die
Arbeiten beginnen Anfang Juni mit der Herstellung der Fundamente bzw.
Widerlager für die Behelfsbrücke, die während der Bauzeit der eigentlichen
Brücke, die Zufahrt zum Waldsee und zur Läufertsmühle gewährleisten wird. Die
Behelfsbrücke wird dann vom Technischen Hilfswerk unter Federführung des
Ortsverbandes Neunkirchen aufgebaut. Aufgrund der beengten Platzverhältnisse an
der Baustelle wird es während der Bauzeit aber zwangsläufig zu
Verkehrsbehinderungen kommen – wir bitten schon jetzt um Verständnis.

Unser Bild zeigt beim Einweisungstermin v.l.n.r.: Herrn Gehringer, Herrn Lerch, Herrn Rapp, BM Link und Herrn Kispert.
Unser Bild zeigt beim Einweisungstermin v.l.n.r.: Herrn Gehringer, Herrn Lerch, Herrn Rapp, BM Link und Herrn Kispert.